Eva Zehler

Geschäftsführende Gesellschafterin

Dipl. Bankbetriebswirtin (BA), Systemischer Coach, Qualitätsmanagerin (ADG), SCRUM-Master
Jahrgang 1970, verheiratet, ein Sohn

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind.“ 

(Albert Einstein)

  • Langjährige Bankerfahrung im Betriebsbereich und der Produktion – zuletzt in leitender Funktion (1990 – 2015)
  • Langjährige Führungserfahrung (2002 – 2015)
  • Gruppenleiterin Bankorganisation beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (2016 – 2018)
  • Seit Oktober 2018 Gesellschafterin und Geschäftsführer der consyNEO GmbH
  • Aktives und gemeinsames Treiben von Weiterentwicklungen – immer mit Blick auf Kunden, Mitarbeiter, Strategie und Kultur des Unternehmens
  • Verantwortung übernehmen und die zukunftsorientierte Organisation und den Erfolg von Unternehmen in der Finanzdienstleistungsbranche mitgestalten
  • Herausforderungen annehmen und mit hoher Ergebnisorientierung und Lösungskompetenz Antworten auf vielfältige Fragestellungen finden
  • Inspiriert werden durch den täglichen Kontakt mit Menschen in unterschiedlichen Unternehmen, die ihre Fähigkeiten und Kompetenzen für ihr Unternehmen einsetzen
  • Von Menschen lernen und Menschen befähigen, eigenverantwortlich einen Beitrag zum nachhaltigen Unternehmenserfolg beizutragen
  • Einfach machen….

Ingo Köhler

Geschäftsführender Gesellschafter

Dipl. Mathematiker, SCRUM-Master
Jahrgang 1973, verheiratet, zwei Kinder

„Die Zukunft kann man am besten voraussagen,
wenn man sie selbst gestaltet.“

(Alan Kay)

  • Referent Kartensicherheit und Infrastruktur beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband e. V. (2001-2006)
  • Selbstständiger Unternehmensberater mit Fokus auf das Kartengeschäft (2007-2015)
  • Referent Kartengeschäft beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. (2015-2018)
  • Seit Oktober 2018 Gesellschafter und Geschäftsführer der consyNEO GmbH
  • Themen unkonventionell weiter entwickeln können, anstatt ausgetretene Pfade zu gehen
  • Die erfolgreiche Einführung von neuen Produkten
  • Kundenzentriertes Denken und Handeln sowohl mit Blick auf unsere Kunden als auch deren Endkunden
  • Aktiv Themen aufgreifen und entwickeln
  • Dranbleiben
  • Erfahrung mit Neuem verknüpfen, um mich ständig weiter zu entwickeln und dazuzulernen
  • Verantwortung für das eigene Handeln und andere übernehmen zu können

Tina Müller

Consultant

Wirtschaftsinformatikerin mit Schwerpunkt IT-Projektmanagement (M. Sc.)
Jahrgang 1989

„Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen“ 
(Henry Ford)

  • Studium der Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt IT-Projektmanagement
  • Projektassistentin in den Abteilungen Marketing/Produkte und IT & Prozessorganisation beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (2016 – 2017)
  • Projektmitarbeiter und PMO bei der Daimler AG im Vertrieb (2018)
  • Seit Januar 2019 Consultant bei der consyNEO GmbH
  • Vielfalt und Innovation
  • Altes überdenken und neue Wege gehen
  • Mit den Augen des Kunden sehen und dessen Zukunft aktiv mitgestalten
  • Unternehmen unterstützen zukunftsorientiert zu handeln
  • Lösungen auf komplexe Fragestellungen finden
  • Gemeinsam Dinge bewegen